VW Golf 7 Lautsprecher Upgrade

VW Golf 7 Lautsprecher Upgrade

Du möchtest den Sound in deinem Golf 7 pimpen?

Dan zeigen wir dir, welche Lautsprecher für den VW Golf 7 hervorragend geeignet sind.

Golf 7 Lautsprecher Set

Die besten Systeme für das VW Golf 7 Lautsprecher Upgrade

ETON UG Golf 7



Bewertung: 4.5 von 5.

  • Plug and Play Montage
  • guter Klang
  • kein Verstärker notwendig

ETON CSR 16 Golf 7



Bewertung: 5 von 5.

  • High End Klang
  • hoher Pegel

Golf 7 Soundsystem verbessern

ETON CSR 16 High End Sonundsystem Golf 7

Wie kann ich den Sound im VW Golf 7 verbessern?

Die einfachste Möglichkeit ist der Austausch der originalen Lautsprecher durch hochwertige Lautsprecher.

Dafür prädestiniert ist das ETON CSR 16 Golf 7 Soundsystem.

Es besteht aus 16cm Tiefmitteltönern und 25mm Keramikhochtöner.

Wie kling das ETON CSR 16?

Und beide Lautsprecher klingen äußerst audiophil und detailliert.

Das Tiefmittelton Lautsprecherchassis besteht aus einem sehr soliden Aluminiumdruckgusskorb.

Außerdem ist es so ausgeführt, dass die Luft hinter der Membran sehr gut zirkulieren kann.

Die Membran des Tiefmitteltonchassis ist eine Carbon-Rohacell-Glasfaser Sandwichmembran.

Daher ist diese sehr verwindungssteif.

Der Antrieb ist für hohe Leistungen ausgelegt.

Was macht die ETON Hochtöner besonders?

Auch der Hochtöner bringt perfekte Zutaten für einen hervorragenden Klang mit.

Die Keramik-Aluminium Kalotte besitzt ein ventiliertes Koppelvolumen und die RCFS Technik.

Damit erzeugt es feine und unaufdringliche Höhen.

Und in Kombination mit dem äußerst verwindungssteifen Tiefmitteltöner spielt es zur Höchstform auf.

Mit diesem System erreichst du eine deutliche Steigerung zu den Werkslautsprechern.

Welche Lautsprecher eignen sich für das Golf 7 DynAudio Upgrade?

Auch als Golf 7 DynAudio Upgrade eignet es sich hervorragend.

Ordentlich verbaut und von einem potenten Verstärker angetrieben erhälst du hier ein saugut klingendes Soundsystem.

Es spielt sehr detailliert, dynamisch und druckvoll.

Außerdem spielt es jede Art von Musik äußerst ehrlich und genau ab.

Ob Klassik, Pop oder Techno, alles wird äußerst akkurat wiedergegeben.

Auch Kickbässe kommen hier sehr gut.

Damit ist Hörspaß vorprogrammiert.  

Golf 7 Soundsystem nachrüsten

Wie rüste ich beim Golf 7 ein besseres Soundsystem nach?

Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du dabei vorgehst und was du dafür benötigst.

Was benötige ich, um beim Golf 7 ein Soundsystem nachzurüsten:

Was sind die Zutaten für guten Klang im Golf 7?

  1. Passende Lautsprecher
ETON SCR 16
ETON UG Golf 7

2. Einen High Low Adapter für einen Verstärker

Helix-AAC-3-High-Low-Adapter-Golf-7-Hifi-Einsteiger
Helix AAC 3 High Low Adapter

3. Einen Verstärker

ETON Mini 120 2 Kanal Endstufe Golf 7
ETON MINI 120.2 Endstufe

4. Ein Kabelset

Anschlussset

5. Demontagewerkzeug

Demontagewerkzeug-Golf-7-Radio-nachrüsten




So gehst du beim Golf 7 Soundsystem nachrüsten vor:

  1. High Low Adapter nachrüsten

    Damit du an deinem Werksradio eine Endstufe anschließen kannst, brauchst du Chinchausgänge.

    Und diese erhälst du mit der Montage des Golf 7 High Low Adapters.

    Hier findest du eine Schritt für Schritt Anleitung des High Low Adapters:

    Golf 7 High Low Adapter

  2. Kabel zur Endstufe verlegen

    Damit die Endstufe für deine Lautsprecher mit ausreichend Leistung versorgt wird, empfiehlt sich ein Verstärker.

    Diesen kannst du im Kofferraum unterbringen.

    Eine dafür ideale Position ist die Reserveradmulde.

    Hier kannst du entweder eine Platte, auf der du den Verstärker befestigst, montieren oder unser Reserverad Subwoofer Gehäuse aus dem Shop verwenden:

    Golf 6 Reserverad Subwoofer Gehäuse
    Damit hast du sowohl den Bauraum für den Subwoofer, als auch den Verstärker.

    Und beides ist unsichtbar im Kofferraum versteckt.

    Der Kofferraum bleibt weiterhin voll nutzbar.

    Die Kabelverlegung haben wir im Bericht VW Golf 7 Subwoofer nachrüsten beschrieben.

    Hier findest du auch die Anleitung, wie du die Kabel vom High Low Adapter zum Reserverad verlegst.
    VW Golf 7 Subwoofer nachrüsten Hifi Einsteiger

  3. Golf 7 Lautsprecher nachrüsten

    Hier geht es zur Videoanleitung.

    Sind die Kabel verlegt und die Endstufe in der Reserveradmulde versteckt, geht es an den Einbau der Lautsprecher.

    Dafür musst du die Türverkleidung abbauen.

    Hierzu löst du die Zuziehgriffblende mit dem Demontagewerkzeug.

    Dafür greifst du unter beide Hälften und hebelst die Blende heraus.

    Darunter verstecken sich 3 Torx Schrauben.

    Diese löst du nun.

    Als nächstes musst du mit einem Maulschlüssel von unten die Drehflügelmutter lösen.

    Diese versteckt sich mittig an der Unterseite der Türverleidung.

    Anschließend hebels du vorsichtig mit dem Kunststoffwerkzeug zwischen das Türinnenblech und die Verkleidung.

    Somit löst du nach und nach alle Clipse.

    Sind diese gelöst, hebst du die Türverkleidung aus der Dichtung nach oben heraus.

    Zu guter Letzt brauchst du nur noch den Bowdenzug Clip der Türinnenbetätigung von der Rückseite zu lösen und die Stecker der Elektrik.

  4. Tieftöner im Golf 7 ausbauen

    Die Tieftöner sind mit Nieten befestigt.

    Diese bohrst du einfach mit einem Metallbohrer und Akkuschrauber heraus.

    Nun kannst du die originalen Lautsprecher samt Blende abstecken und entfernen.

  5. Neue Tiefmitteltöner montieren

    Die neuen Tiefmitteltöner werden müssen auf die mitgelieferten Adapterringe befestigt werden.

    Daher ist als nächstes die Montage der Adapterringe dran.

    Damit die Adapterringe zum Türinneblech akustisch dicht werden, empfehlen wir Bitumendichtband auf den Flansch auf zu tragen.

    Dann wird der neue Adapterring auf das Türinnenblech versetzt zu den alten Löchern gesetzt.

    Als nächstes schraubst du die Adapterringe mit Blechschrauben fest.

    Somit sind nun die neuen Tiefmitteltöner dran.

    Auch diese solltest du rückseitig mit Bitumendichtband abdichten.

    Sobald das erfolgt ist, befestigst du die neuen Tiefmitteltöner auf die Adapterringe.

  6. Hochtöner einbauen

    Die originalen Hochtöner sitzen in der oberen A-Säulenverkleidungen hinter dem Lautsprechergitter.

    Damit du diese abbauen kannst, muss zunächst die Verkleidung demontiert werden.

    Sie ist ausschließlich über Clipse am Blech befestigt.

    Zur Demontage musst du von oben anfangen und mit dem Demontagewerkzeug zwischen den Formhimmel und die Blende haken.

    Jetzt ziehst du die Verkleidung vorsichtige von oben nach unten nach innen heraus.

    Dabei lösen sich die Clipse.

    Nun kommst du an den rückseitig verschweißten Hochtöner ran.

    Mit einem Schlitzschraubenzieher hebelst du vorsichtig den Hochtöner an den Fähnchen heraus.

    Als nächstes befestigst du den Hochtöner in die Verkleidung.
    Dazu verwendest du eine Heißklebepistole.

    Wichtig ist, dass der Heißkleber sowohl auf die Aufnahme, als auch auf den Hochtöner kommt.

    Außerdem muss darauf geachtet werden, dass kein Kleber zwischen den Hochtöner und die Verkleidung hinein läuft.

    Dadurch kann der Hochtöner im schlimmsten Fall kaputt gehen.

  7. Lautsprecherkabel verlegen

    Zunächst ist das Lautsprecherkabel für die Tiefmitteltöner in der Tür dran.

    Das Kabel wird durch die Tülle, wo auch das originale Lautsprecherkabel verläuft hindurch gesteckt.

    Damit das Kabel besser gezogen werden kann, solltest du auch die Tülle zwischen dem Türinnenblech und der A Säule herausziehen.

    Jetzt ziehst du das Kabel durch nach Fahrzeuginnen hindurch.

    Als nächstes demontierst du nacheinander die A-Säulenverkleidung unten, die Einstiegleiste und die Radhausverkleidung.

    Das Kabel kann nun unter den Verkleidungen in den Kofferraum zu der Endstufe verlegt werden.

  8. Verkleidungen montieren

    Nach dem alle Kabel verlegt sind, kannst du sämtliche Verkleidungen in umgekehrter Reihenfolge wieder montieren.

    Außerdem kann nun die A-Säulenverkleidung oben und die Türverkleidung zurück an ihren Platz.

  9. Endstufe anschließen

    Zu guter Letzt schließt du sämtliche Lautsprecherkabel an den Verstärker an.

    Außerdem noch die Chinchkabel und zum Schluss das Remotekabel und die Plus- und Minusleitung.

    Jetzt heißt es zurücklehnen und die Musik genießen.


Golf 7 Sound Upgrade

Für ein Sound Upgrade im Golf 7 kannst du folgende Ausbaustufen wählen.

Golf 7 Subwoofer Upgrade

Die einfachste und schnellste Variante ist die Nachrüstung eines Subwoofers.

Durch Ergänzung eines Aktiven oder passiven Subwoofers spielt das Soundsystem ab Werk dominanten und es kommt deutlich mehr Bass und Pegel.

Welche Subwoofer für diese Vorhaben geeignet sind, findest du in unserem Golf 7 Subwoofer Beitrag.

VW Golf 7 Subwoofer nachrüsten Hifi Einsteiger

Golf 7 Lautsprecher aufwerten

Die nächste Möglichkeit ist die Nachrüstung von hochwertigen Lautsprechern.

Es spielt deutlich kraftvoller und dynamischer als die Werkslautsprecher.

Solltest du also besseren Klang haben wollen, ist das die Lösung für dich.

Das Schöne an dieser Lösung ist, dass du keine Endstufe oder ähnliches benötigst.

Welche Lautsprecher klingen gut im Golf 7?

Das Set bringt außerdem sämtliches Anschlussmaterial mit.

Daher ist es eine reine Plug and Play Lösung und der Einbau geht schnell von statten.

So baust du das ETON UG Golf 7 Soundsystem ein:

So gehst du bei der Aufwertung der Lautsprecher vor:

Golf 7 High End Soundsystem

Für besonders hohe klangliche Ansprüche ist das ETON ETON CS 16 mit einer potenten Endstufe die erste Wahl.

Es glänzt durch modernste Technik und ist auf hohe Leistung und besten Klang getrimmt.

Hier empfiehlt es sich auf das Frontsystem zu fokussieren.

Das heißt, du brauchst nur für vorne dieses System einzubauen.

Es hat den Vorteil, dass du weniger Klangverfälschungen durch Raumresonanzen und Laufzeitunterschiede hast.

Dadurch wird der Klang besser.

Die hinteren Lautsprecher kannst du komplett ausschalten, oder lediglich als Rearfill benutzen.

Als Endstufe empfehlen wir die ETON Mini 150.4 oder ETON Mini 120.2

ETON Mini 150 4 Kanal Endstufe Golf 7
ETON Mini 150.4

Für den Fall dass du noch einen passiven Subwoofer einbauen willst, solltest du zur 4 Kanal Endstufe greifen.

Diese hat ordentlich Leistung und Lautsprecherausgänge.

Ausgang 1 und 2 sind für das Frontsystem und 3 und 4 gebrückt für den Subwoofer.

ETON Mini 120 2 Kanal Endstufe Golf 7
ETON Mini 120.2

Wenn du jedoch keinen zusätzlichen Subwoofer haben willst oder dieser ein Aktivsubwoofer mit eingebautem Verstärker ist, so ist das ETON 120.2 die bessere Wahl.

Beide Endstufen sind super kompakt und lassen sich so einfach im Kofferraum unterbringen.

Golf 7 DynAudio Upgrade

Du möchtest mehr aus deinem DynAudio System herauskitzeln?

So kannst du das Golf 7 DynAudio aufrüsten:

Ein Subwoofer ist die wohl schnellste und einfachste Verbesserung des Soundsystems.

Womit kann ich das Golf 7 DynAudio System aufwerten?

Zwar ist das Golf 7 DynAudio System ab Werk schon recht gut, jedoch fehlt es im Bassbereich an Durchzug.

Das Upgrade dafür lässt sich schnell und einfach umsetzen.

Dafür brauchst du einen speziellen High Low Adapter, der dem DynAudio Soundverstärker und dem DynAudio Upgrade Subwoofer zwischengeschaltet wird.

Mit diesem High Low Adapter geht es:

Helix-AAC-3-High-Low-Adapter-Golf-7-Hifi-Einsteiger

Dieser VW DynAudio Adapter bringt ein Paar Chinchausgänge mit.

Daran schließt du nun über Chinchkabel deinen Upgrade Reserverad Subwoofer im Kofferraum an und schon hast du einen satteren Bass.

Hier findest du potente Reserverad Subwoofer für das Golf 7 DynAudio Upgrade.

VW Golf 7 Subwoofer nachrüsten Hifi Einsteiger

Eine weitere VW DynAudio Sound Upgrade Maßnahme ist der Austausch der Lautsprecher in Verbindung mit einem potenten Verstärker.

Golf 7 DynAudio Upgrade Lautsprecher

Eton-CSR-16-Golf-7-Lautsprecher-Upgrade
ETON CSR 16 Golf 7 DynAudio Upgrade

Das Eton Soundsystem ist absolutes High End.

Es klingt absolut präzise und authentisch.

Und darüber hinaus zaubert es in Verbindung mit einem guten Verstärker eine hervorragende Bühne aufs Armaturenbrett, wie man es von guten Heim Stereoanlagen kennt.

Hier ist eine potente Endstufe zum Eton Soundsystem:

ETON Mini 120 2 Kanal Endstufe Golf 7
ETON MINI 120.2 Golf 7 DynAudio

Dieser Verstärker bringt viel Leistung und Kontrolle für die Eton mit.

Diese Kombination ist eine das Nonplus Ultra für ein Upgrade des DynAudio Systems.

Es lässt keine Wünsche übrig.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.