Teufel Cinema Lux Hifi Einsteiger

Teufel Cinebar Lux Soundbar

Teufel Cinebar Lux Soundbar


Teufel-Cinebar-Lux-Soundbar

Bewertung: 5 von 5.

  • Surround Sound
  • guter Bass
  • sauberer Klang

  • keine

Teufel Cinebar Lux im Detail

Welche besonderen Eigenschaften bringt das Teufel Cinebar Lux mit?

  • Es ist besonders schlank und kompakt
  • Es ist ein Subwoofer integriert
  • super geeignet für Räume bis zu 30m²
  • 3D-Klang
  • Umfangreiche Anschluss- und Streamingmöglichkeiten
  • 12 Lautsprecher für High End Klang
  • Fernbedienung über die TV-Fernbedienung

Kann das Teufel Cinebar Lux an die Wand gehängt werden?

Dafür sind auf der Rückseite Schlüssellöcher eingebaut. Damit kannst du die Soundbar direkt an die Wand befestigen.

Die Schrauben und Dübel für die Wand sind jedoch nicht im Lieferumfang enthalten.

In welchen Farben gibt es das Teufel Cinebar Lux?

Teufel Cinebar Lux in schwarz
Teufel Cinebar Lux in weiß

Das Teufel Cinebar Lux wird in schwarz und weiß angeboten.

Was ist im Lieferumfang des Teufel Cinebar Lux enthalten?

Stromkabel

Die Soundbar Cinebar Lux

Fernbedienung

Ist das HDMI Kabel in der Teufel Cinebar Lux Soundbar enthalten?

Das HDMI Kabel ist nicht dabei und muss daher auf jeden Fall gesondert gekauft werden.

Hier findest du Empfehlungen für HDMI ARC Kabel.

HDMI ARC Kabel
unterstützte Formate

Teufel Cinebar Lux Bedienungsanleitung deutsch

Die Bedienungsanleitung ist im Lieferumfang enthalten.

Solltest du diese nicht haben, findest du sie auch bei Teufel zum Download.

Wie groß ist die Teufel Cinebar Lux

Es ist gerade einmal 7,5cm hoch, 114cm breit und 13,5cm tief.

Welche Audioformate kann das Teufel Cinebar Lux wiedergeben

Diese Soundbar ist sehr vielfältig.

Denn es beherrscht alle gängigen Musikformate.

Dazu gehören folgende Formate:

  • FLAC Files
  • MP3 Files
  • OGG
  • WAV
  • DTS
  • Dolby Digital

Teufel Cinebar Lux anschließen

Wie schließe ich die Cinebar Lux Soundbar von Teufel richtig an?

Hier erfährst du, wie du Blu-Ray, TV und die Spielekonsole richtig am Teufel Cinebar Lux anschließt und was du dabei zu beachten musst.

Zunächst einmal möchten wir zeigen, welche Anschlussmöglichkeiten das Teufel Cinebar Lux bietet:

Welche Anschlüsse bietet das Teufel Cinebar Lux:

Subwoofer Ausgang – 1x

AUX – 1x

Klinkenbuchsen-Eingang – 1x

HDMI Eingang – 1x

HDMI Version – HDMI 2.0 mit HDCP 2.2

Optischer Eingang – 1x

Bluetooth – ja

LAN – ja

WLAN – ja

SUB 2.0 – ja

Teufel Cinebar Lux HDMI

Mit der HDMI Schnittstelle, welches das Cinebar Lux mitbringt, werden Audio- und Video Daten digital übertragen.

Beim Kauf des HDMI Kabels empfehlen wir das sogenannte HDMI ACR Kabel.

Denn das HDMI ACR ermöglicht den Datenverkehr in beide Richtungen.

So kann das Teufel Cinebar Lux zum Beispiel Tonsignale vom DVB-T Tuner des Fernsehers empfangen und parallel Bilder des Blu-Ray Players zum Fernseher übertragen.

Zu beachten gibt es dabei, dass man das HDMI Kabel zum Fernseher am HDMI-OUT einsteckt. Nicht im HDMI-IN.

Damit wird bei solch einer Konfiguration des Cinebar Lux ein Kabel eingespart, da kein zusätzliches Audiokabel vom Fernseher zum Teufel Cinebar Lux angeschlossen werden muss.

Darüber hinaus verfügt HDMI ACR über verlustfreie Mehrkanal-Sound-Formate, wie Dolby Digital und DTS-HD.

Teufel-Cinebar-Lux-Soundbar-HDMI-ARC-Kabel
HDMI ARC

Teufel Cinebar Lux Optisches Kabel – Toslink

Über das optische Kabel werden Daten als optische Signale übertragen. Im inneren des Toslink Kabels ist ein Lichleitendes Kabel dafür enthalten.

optisches Kabel für Teufel Cinema Lux

Digitale und analoge Koaxialkabel der Teufel Cinebar Lux Soundbar

Die koaxialen Kabel werden sowohl für die digitale als auch analoge Ton und Video Übertragung genutzt.

Man kann damit zum Beispiel einen Subwoofer an die Soundbar anschließen.

z.B. Koaxialkabel für einen Subwoofer

Drahtlosverbindung Teufel Cinema Lux

Die wohl praktischste und einfachste Art Daten zu überragen ist die Drahtlosverbindung.

Diese ist beim Teufel Cinebar Lux entweder über das WLAN-Modul oder Bluetooth vorhanden.

Teufel Cinebar über Wlan-Modul

Hiermit lassen sich ebenso, wie mit Bluetooth ganz einfach Musikdaten aus dem Heimnetzwerk übertragen.

Das geht per Smartphone oder anderen WLAN fähigen Geräten an das Teufel CInebar Lux übertragen und damit Musik genießen.

Bluetooth am Teufel Cinema Lux

Damit lässt sich bequem Musik vom Smartphone oder anderen Geräten, wie dem Amazon Echo an das Cinebar Lux übertragen.

Ganz ohne Kabelsalat wird so die Musik übertragen.

Wie schließe ich den Fernseher an die Teufel Cinebar Lux Soundbar an?

Am einfachsten ist dafür die Verbindung per HDMI Kabel.

Wenn dein Fernseher ein einen HDMI Eingang besitzt, so empfehlen wir diesen für die Bild und Tonübertragung vom und an die Teufel Cinebar Lux Soundbar zu übertragen.

Benutzt du zudem das oben beschriebene HDMI-ACR Kabel kannst du dir dabei sogar Kabel sparen.

Wie schließe ich meinen Blu-ray-Player an die Teufel Cinebar Lux Soundbar an?

Auch dafür ist das HDMI Kabel am besten geeignet.

Der Grund dafür ist auch hier die gleichzeitige Bild- und Tonübertragung von dem Blu-ray-Player in Richtung Fernseher.

Ein großer Vorteil der Teufel CInebar Lux Soundbar ist die Datenweitergabe von 3D-Videos.

Kann man an die Teufel Cinebar Lux Soundbar MP3-Player anschließen?

Ja, auch das kann die schlanke Soundbar von Teufel.

Dafür kann man entweder die USB Anschlüsse oder den AUX IN Anschluss benutzen.

Ist es möglich CD-Player an die Teufel Soundbar anzuschließen?

Selbstverständlich ist auch das mit dem Cinebar Lux gewährleistet.

Hierfür verwendet man am besten den AUX-IN Eingang.

Wie übertrage ich Musik vom Smartphone an das Teufel Cinema Lux?

Der einfachste Weg ist die Verbindung per Bluetooth.

Damit lassen sich sämtliche Lieder von Spotify, Amazon Musik oder anderen auf dem Cinema Lux abspielen.

Kann ich die Teufel Cinebar Lux Soundbar mit Amazon Echo verbinden?

Ja! Das ist sehr einfach machbar. Dafür verbindest du einfach deine Amazon Echo per Bluetooth mit der Cinebar Lux Soundbar.

Schon kannst du bequem per Spracheingabe all deine Musik damit abspielen.

Ist die Teufel Cinebar Lux Soundbar mit Google Home kombinierbar?

Auch das ist mit der Teufel Cinebar möglich. Wie auch beim Amzon Echo erfolgt die Verbindung des Google Home per Bluetooth mit der Cinebar Lux Soundbar.  

Spotify über die Teufel Cinebar Lux Soundbar abspielen

Für Spotify Musikübertragung an das Teufel Cinebar Lux eignet sich Bluetooth am besten. Auch Musik von YouTube lässt sich so übertragen.

Ist die Cinebar Lux Soundbar Multiroom fähig?

Durch die integrierte Raumfeld Technologie können mehrere Teufel Lautsprecher miteinander vernetzt werden.

Somit kann die Musik beliebig in mehreren oder einzelnen Räumen mit Teufel Lautsprechern abgespielt werden.

Auch lassen sich einzelne Lautsprecher zu einem Verbund gruppieren und der Klang per Equalizer eingestellt werden.

So kannst du deine Musik perfekt an deine Räume anpassen.

Teufel Cinebar Lux Ebay

Die Teufel Cinebar kannst du ganz einfach über Ebay direkt von Teufel erwerben. Du hast somit die volle Herstellergarantie.

Außerdem kannst du es direkt über deinen Ebay Account erwerben und per PayPal bezahlen.

Teufel Cinebar Lux gebraucht

Hin und wieder findest du bei Ebay auch gebrauchte Teufel Cinebar Lux Soundbars.

Daher lohnt es sich hier ab und an nachzuschauen.

Hier findest du den Link zur Ebay Suche:

Teufel Cinebar Lux Ambition

Möchtest du unbedingt einen kraftvolleren Bass, empfehlen wir dir das Teufel Cinebar Lux Ambition.

In diesem Set erhälst du gleich den potenten Aktivsubwoofer Teufel T10 mit.

Dieser ist perfekt auf die Soundbar abgestimmt und liefert im Set einen grandiosen Klang.

Teufel Cinema Lux Ambition

Kann ich das Teufel Cinebar Lux mit einem Subwoofer ergänzen?

Ja! Dafür kannst du entweder jeden beliebigen Aktivsubwoofer verwenden oder noch besser zum Teufel T10 greifen.

Der ist perfekt auf die Soundbar abgestimmt und klingt im Zusammenspiel sehr genial.

Teufel-T10-Subwoofer-für-Cinema-Lux
Teufel T10 Subwoofer

Wie bediene ich die Teufel Cinebar Lux Soundbar?

Die Soundbar bedienst du über die mitgelieferte infrarot Fernbedienung oder über deine originale TV-Fernbedienung.

Das setzt jedoch voraus, dass dein Fernseher HDMI ARC unterstützt.

Somit lässt es sich mit den Fernbedienungen von Samsung, Sony, Pansonic, PHILIPS, sowie zum Beispiel LG bedienen.

Lohnt sich der Wechsel von 3.0 Heimkino zur Teufel Cinebar Lux Soundbar

Diese Frage kann man leider nicht so einfach beantworten.

Wenn du ein einfaches Einsteiger System hast, welches nur wenige Eingangsmöglichkeiten besitzt und weder Bluetooth, noch WLAN besitzt, ist das Teufel Cinebar Lux auf jeden Fall eine klare Empfehlung.

Solltest du jedoch hochwertige Lautsprecher besitzen und einen sehr hohen Anspruch an Klang und Basspegel haben, so bieten sich vollwertige 3.0 Systeme an.


Teufel Cinebar Lux Probleme

Das gängigste Problem des Teufel Cinebar Lux ist die Bluetooth Verbindung.

Problem Nummer 1: Das Gerät kann nicht gefunden werden

Was tun, wenn du diese Fehlermeldung an deinem Smartphone oder Tablet bekommst?

Da bei Smartphones und Tablets Bluetooth Kopfhörer oder Lautsprecher ignoriert werden können, muss geprüft werden, ob das in der Vergangenheit aus Versehen passiert ist.

Wenn diese bei dir deaktiviert worden sind, musst du diese wieder aktivieren.

Problem Nummer 2: Verbindung kommt nach langer Wartezeit nicht zustande

Falls sich bei dir bereits einige Geräte im Laufe der Zeit bei den Bluetooth Verbindungen angesammelt haben, kann es dazu führen, dass dein Smartphone überfordert ist.

Hier hilft es unnötige oder nicht mehr verwendete Geräte aus der Liste zu löschen.

Alternativ hilft auch ein Neustart des Geräts.

Problem Nummer 3: Die Verbindung bricht ständig ab

Für dieses Problem können sowohl der Sender, als auch Empfänger verantwortlich sein.

Auch gilt es die Bluetooth Reichweite zu beachten. Sender und Empfänger sollten daher möglichst nahe beieinander liegen.

Ebenso kommen viele gleichzeitige Bluetooth Verbindungen des Smartphones oder Tablets in Frage.

Darum solltest du unnötige Verbindungen ausschalten.

Zu guter Letzt können Funkinterferenzen zwischen WLAN und Bluetooth dafür verantwortlich sein.

Beide Verbindungsarten verwenden das 2,4-GHz-Frequenzband.

Solltest du einen Router mit 5-Ghz-Frequenzband Möglichkeit haben, so kannst du es darauf umstellen.

iOS spezifische Bluetooth Probleme des Teufel Cinebar Lux

Solltest du ein iPhone besitzen und Verbindungsproblemde mit der Teufel CInebar Lux Soundbar haben, lässt sich das über deaktivieren und wieder aktivieren des Bluetooth-Moduls beheben.

Alternativ kannst du auch die „Debug“-Funktion in MacOS aufmachen und bei gedrückter Umschalt- und Alt-Taste das Bluetooth-Symbol  in der Menüleiste anklicken.


Teufel Cinebar Lux Tests und Bewertungen

Das Cinebar Lux hat sich in zahlreichen Tests sehr gut geschlagen und durchweg gute Ergebnisse geliefert.

Hier einige wenige Auszüge der Testergebnisse:

„…Die Cinebar Lux liefert mächtigen Raumklang…“

Bild Audio Video Foto

„…hat…durchaus Bass zu bieten.“

Chip Online

„…machte bereits ab Werk eine klangliche Klasse Figur“

Audiovision

„…klingt auch mit Musik prima“

AUDIO

„…eine vergleichsweise riesige Bühne…“

Video

„…anwenderfreundlich, vielseitig, kompakt und klangstark. Chapeau!“

AVMagazin.de

„…überzeugt durch eine sehr gute Klangqualität…“

SATVISION

„…cineastisch und kraftvoll…“

SFT

Finde weitere Interessante Berichte:

Dali Zensor 1 Testbericht

Dali Zensor 1




 

Dali Zensor 1 – 2 Wege Kompaktlautsprecher

Die Optik

 

Der von mir getestete Dali Zensor 1 Lautsprecher ist in weiß gehalten. Der äußere Korpus ist in mattweiß gehalten und die Front in denen der Hoch- und Tiefmitteltöner verbaut sind, in einem eleganten weiß hochglanz Lack.

Darüber hinaus bietet Dali neben der weißen Ausführung ebenfalls komplett schwarze, und eine Kombination aus einem Walnuss hell Korpus und einer schwarz Hochglanz Front an.

In der Front sind nebst den beiden Lautsprechern die Aufnahmen für die Lautsprecherblende integriert. Bei Bedarf kann diese montiert werden.

Der Frontplatte des Hochtöners ist in einem edlen, matten Silber ausgeführt. Auch sehr schön und hochwertig anmutend, sieht der Tiefmitteltöner mit seiner weinrot und mit Holzfasern versetzten Membran aus.

Die Lautsprecherabdeckung ist mit einem schwarzen Stoff ausgeführt und ist blickdicht. Je nach persönlichem Geschmack oder zum Schutz von zum Beispiel kleinen Kinderfingern, kann der Lautsprecher mit oder ohne Abdeckung aufgestellt werden.

Nebst der schwarzen Blende, bietet Dali zusätzlich eine weiße Abdeckung an.

Die Abmessungen

Dank der Kombination aus dem 25er Seidenmembran Hochtöners und des 13er Tiefmitteltöners fällt das Gehäuse erfreulich klein und kompakt aus. Die Abmessungen sind 22,1cm Höhe x 16,3cm Breite x 27,4cm Tiefe.

Lieferumfang

Im Lieferumfang sind außer den Lautsprechern die Lautsprecherabdeckungen enthalten

Die Inbetriebnahme

Da die Lautsprecher kein Bi-Wiring Terminal besitzen, gibt es hier nicht viel zu sagen. Die Lautsprecher werden einfach mit + und – mit dem AV Receiver angeschlossen und schon kann der Spaß beginnen.

Die Hörprobe

Die Wiedergabe im Stereobetrieb mit Fernsehsignal

Zunächst habe ich die Dali‘s am Fernseher ausprobiert. Hier geht es mir um die Durchhörbarkeit und Sprachverständlichkeit bei geringer Lautstärke, welche auf eine sehr gute Empfindlichkeit der Lautsprecher zurückzuführen ist.

Die Dali Zensor 1 schlägt sich in diesem Test ausgesprochen gut und zeichnet sich auch bei leisester Wiedergabe mit hervorragender Sprachqualität aus. Hierbei wurden verschiedene Kanäle getestet, um einen Zufallstreffer zu vermeiden.

Die Wiedergabe von Musik im Stereobetrieb

Zu Beginn der Hörsession habe ich Norah Jones Balladen gehört, welche durch die Bank sehr detailliert und äußerst Präzise mit den Dali Zensor 1 wiedergegeben wurden.

Besonders zu erwähnen ist bei den Dali Zensor 1 die sehr detaillierte Bühnenabbildung, welche sowohl in der Breite, als auch in der Tiefe sehr gut ausfällt.

Alle Stimmen werden sehr natürlich, neutral und ohne jegliche Anstrengung wiedergegeben.

Im Anschluss habe ich mich Querbeet durch Lieder von Taylor Swift – I knew you were Trouble, Flo Rida – I cry, Seed – Augenbling, sowie Frankie goes to Hollywood gehört.

Auch hier hat sich der erste Eindruck bestätigt. Die Lautsprecher zaubern eine super Bühne gepaart mit knackigem Bass und angesichts der Größe dieser Lautsprecher sehr ordentlichem Volumen.

Es wurde sowohl laut, als auch leise gehört. Auch bei höchsten Pegeln ist kein Verzerren wahrzunehmen und die kleinen können wirklich laut!

Der einzige Kritikpunkt, den ich bei dem Dali Zensor 1 habe, wäre der Bass. Dieser ist bezogen auf die Größe der Lautsprecher zwar sehr ordentlich, im Vergleich mit einem 18er Tiefmitteltöner Kompaktlautsprecher, jedoch nicht so tiefreichend.

Wer hier das letzte bisschen Bass haben möchte, sollte sich nach dem größeren Bruder des Dali Zensor 1, dem Dali Zensor 3 mit 18er Tiefmitteltöner umschauen.

Dieser spielt im Bassbereich noch einmal tiefer.

Home Hifi
Angesichts von den kompakten Außenabmessungen in Verbindung mit den sehr guten klanglichen Eigenschaften und dem günstigen Preis von gerade einmal 210€ verdient der Dali Zensor 1 klare 5 Hifi-Einsteiger.de Punkte und eine ganz klare Kaufempfehlung.

 

Nubert nuPro AS-250 Produktbild Soundbar Test

Nubert nuPro AS-250




 

Nubert nuPro AS-250 – aktive Soundbar

Die Optik

Nubert nuPro AS-250 Soundbar Test

Die Nubert nuPro AS-250 Soundbar kommt in einem edlen, weiß oder schwarzen seidenmatten Glanzgrad Lack daher.Nubert nuPro AS-250_schwarz Soundbar Test

Auf der Front befinden sich jeweils außen links und rechts angeordnet die 25mm Hochtöner. Mittig daneben befinden sich die beiden 12cm Tiefmitteltöner.

Zentral in der Front angeordnet, findet sich das edel anmutende Display wieder, auf dem die wichtigsten Informationen, wie Lautstärke-, Bass-, Mitten- und Hochtonpegel angezeigt werden.

Die Schrift wird in einem eleganten weiß und in relativ großen Buchstaben, die auch aus 3-4 Metern gut erkennbar sind, dargestellt.

An den beiden Außenseiten sieht man je Seite einen weiteren 12cm Tiefmitteltöner und die Bassreflexrohre.

Je nach Geschmack kann  die Nubert nuPro AS-250 entweder ohne Lautsprecherabdeckungen, oder mit betrieben werden.

Nubert nuPro AS-250 mit Blenden Soundbar Test

Die Stoffabdeckungen sind in schwarz gehalten und lassen sich bequem mittels eingelassener und nicht sichtbarer Magnete an dem Gehäuse befestigen.

Abmessungen

Die Soundbar ist 30cm tief, 70cm breit und 15,5cm hoch. Damit lässt sich die Soundbar sehr dezent im Fernsehschrank oder einer Ablage positionieren.

Auch kann man die Nubert nuPro AS-250 als Ablage für den Fernseher bis ca. 50 Zoll Diagonale verwenden.

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten sind nebst der Soundbar folgende Komponenten:

  • Bedienungsanleitung
  • Fernbedienung mit Batterie
  • Netzkabel 2 m
  • 1,5m USB Kabel
  • S/PDIF-Kabel optisch 1,5 m
  • S/PDIF-Kabel elektrisch 3,0 m
  • Adapterkabel Miniklinke auf Cinch 1,5 m

Anschlüsse

Die Soundbar ist sehr umfangreich mit allen nötigen Anschlüssen ausgestattet.

Dazu zählen:

  • 1x analoger Stereo-Cinch Anschluss
  • 1x elektrischer & optischer S/PDIF-Anschluss
  • 1x USB-Port für Computer
  • 1x USB-Versorgungsausgang
  • 1x Subwoofer-Out

Nubert nuPro AS-250 Anschlüsse Soundbar Test

Bluetooth Nachrüstung:

Mit diesem Bluetooth Audio Adapter lässt sich die Nubert nuPro AS-250 Soundbar zu einer Bluetooth Soundbar erweitern. Der Bluetooth Adapter wird über USB mit Strom versorgt. Mit dem optischen oder Aux Kabel werden die von der Box empfangenen Bluetooth Musiksignale an die Soundbar weitergegeben. Schon ist die Bluetooth Soundbar komplett.

 

Logitech Bluetooth Audio Adapter*

Die Inbetriebnahme

Die Installation der Nubert nuPro AS-250 gestaltete sich bei der Hörprobe sehr einfach.

Nach dem Auspacken hieß es die Soundbar an den angedachten Platz zu positionieren und das Netzkabel anzuschließen.

Für das Probehören habe ich mich für den verlustfreien digitalen optischen Anschluss entschieden. Das beiliegende Kabel wurde an der Soundbar und dem Smart TV angeschlossen und schon konnte es losgehen.

Die Hörprobe

Nubert nuPro AS-250 Testbericht

Für die Hörprobe wurde ein Abstand von ca. 3m zur Soundbar in einem ca. 30m² großen Raum gewählt.

Zur Wiedergabe des Fernseher Tonsignals

Zunächst habe ich mir Sender mit Unterhaltungen ausgewählt, um die Stimmenwiedergabe, die Durchhörbarkeit bei geringen Lautstärken und die Stereoqualitäten zu analysieren.

Fazit:

Auch bei geringsten Lautstärken lassen sich feinste Details, wie Hintergrundgeräusche klar heraushören. Das ist keinesfalls selbstverständlich und lässt auf die hohe Qualität der verbauten Lautsprecher schließen.

Die Stimmen klingen sehr natürlich und zu keiner Zeit aufdringlich, piepsig oder ähnliches.

Auch die Stereowiedergabe fällt sehr positiv auf. Die Stimmen lösen sich hervorragend von den Lautsprechern und bauen sich realistisch vor einem auf.

Zur Musikwiedergabe

Als nächstes habe ich mittels des mitgelieferten Miniklinkenkabels ein Smartphone angeschlossen und über Spotify meine Lieblings Playlists abgespielt.

Von Klaviermusik, bis hin zu Pop und Elektromusik wurde alles durchgehört.

Auch hier ist sofort aufgefallen, wie sauber, natürlich und unangestrengt jegliche Musik mit dem nötigen Bass und Details im Hochtonbereich wiedergegeben wurde.

Die Soundbar wurde hinsichtlich dem Lautstärkepegel von leise bis Partylautstärke geprüft. Selbst bei höchsten Pegeln ist im Hoch- und Mitteltonbereich kein Verzerren wahrzunehmen gewesen.

Erst bei 50 Cent – In Da Club kam die relativ kleine und grazile Soundbar im Bassbereich an Ihre Grenzen. Hier muss ich aber ganz klar sagen, dass es erst bei höchsten Lautstärkepegeln der Fall ist.

Sobald der Pegel ein wenig runtergedreht wurde, kam wieder der satte, fette und unverzerrte Bass der Nuber nuPro AS-250 zum Vorschein.

Spaßeshalber habe ich die Soundbar zu Testzwecken mit einem 20er Aktivsubwoofer über den Sub Out Ausgang angeschlossen, um zu prüfen, ob dieser einen deutlichen Vorteil bringt.

Dazu wurde der Basspegel der Nuber nuPro auf 0 gesetzt und der Pegel des 20er Subwoofers ein wenig aufgedreht.

Dann erneut 50 Cent angeschmissen und siehe da, es kommt etwas mehr Bass, wobei nicht in der Präzision des nuPro.

Da das Nubert nuPro AS-250 für diejenigen gedacht ist, die keinen Platz für Standlautsprecher, Kompaktlautsprecher oder ein 5.1 Heimkino System haben, ist das jedoch nicht die Lösung und auch nicht der Grundgedanke dieses Systems.

Ich kann das Nubert nuPro angesichts der soliden Ausstattung und des hervorragenden Klangs wärmstens empfehlen.

Es lässt sich im vorgesehenen Stereomodus bestens für die Tonwiedergabe des Fernsehers und der Musikwiedergabe sowohl zur Partybeschallung in Räumen bis zu 30m², als auch zum Leisehören verwenden.

Home Hifi
Ich vergebe dem Nubert nuPro AS-250 daher volle 5 Hifi-Einsteiger.de Punkte und ein großes Kompliment an die Entwickler.