VW Jetta Lautsprecher Hifi Einsteiger

VW Jetta Lautsprecher

VW Jetta Lautsprecher

Upgrade des VW Jetta Basis Soundsystems:

Eton POW 160.2



Bewertung: 4 von 5.
  • top Klang
  • Allround Lautsprecher

Helix S6 B



Bewertung: 3.5 von 5.
  • Preis Tipp

Audio System M165 EVO



Bewertung: 3.5 von 5.
  • toller Bass
  • Preis Tipp

Upgrade des VW Jetta DynAudio 3-Wege Soundsystems:

Gladen One 200 Golf



Bewertung: 5 von 5.
  • top Klang
  • satter Bass

Eton POW 200.2



Bewertung: 4.5 von 5.
  • top Klang
  • Allround Lautsprecher
  • Preis Tipp

Die Soundsystem Varianten im VW Jetta

VW Jetta DynAudio Lautsprecher System

Das DynAudio System gibt es in 2 Ausführungen.

Zunächst wurde der Jetta in der DynAudio Variante mit 10 Lautsprechern versehen. Dabei wurde vorne eine 3-Wege System und hinten ein 2-Wege System verbaut. 

Anschließend wurde das DynAudio System auf 8 Lautsprecher reduziert. Vorne wurde statt dem 3- Wege System ein 2-Wege System geliefert.

Bei beiden Jetta DynAudio Soundsystemen ist ein 16cm Tieftöner verbaut. Die Höchtöner sind im Spiegeldreieck untergebracht.

Bei der 3-Wege DynAudio Ausführung ist zusätzlich ein Mitteltöner in der vorderen Türverkleidung untergebracht.

Da in den hinteren Türen gegenüber der Basis auch ein 2-Wege System installiert ist, erzeugt das Jetta DynAudio System auch deutlich mehr Pegel.

Der Klang des DynAudio Systems im Golf ist sehr hochwertig.

Das einzige Manko ist der fehlende Subwoofer. Daher wird man als Fan von Musik mit viel Tiefbass enttäuscht sein, wohingegen der die meiste Rock und Pop Musik gut wiedergegeben wird..

VW Jetta Basis Lautsprecher System

In der Basisausstattung sind im Jetta 4 Lautsprecher in den vorderen Türen verbaut. Es ist ein klassisches 2 Wege System.

Für den Mitten- und Bassbereich ist je Tür ein 16cm Tiefmitteltöner im Einsatz und für die Höhen ein Hochtonlautsprecher im Spiegeldreieck zuständig.

Im Unterschied zu vielen anderen Fahrzeugen sitzt der Tieftöner solide im Türblech. Deswegen hat der Jetta eine gute Ausgangsbasis für guten Sound.

Und auch die Spiegeldreiecke bieten eine gute, wenn auch nicht perfekte Position für die Hochtöner.

Grundsätzlich ist das Standart Jetta Lautsprechersystem schon ganz in Ordnung, jedoch bei weitem nicht High End.

Wie viele Lautsprecher sollte man einbauen, wenn hochwertigere Lautsprecher eingebaut werden?

Ob bei dir 4 , 8 oder 10 Lautsprecher verbaut sind, spielt keine Rolle. Ich empfehle dir auf jeden Fall nur ein 2-Wege System für die vorderen Türverkleidungen zu verwenden.

Warum? Je mehr Lautsprecher du verbaust, desto mehr musst du diese aufeinander abstimmen, damit sie perfekt zusammenspielen.

Wenn die Abstimmung der Lautsprecher nicht erfolgt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sich die Lautsprecher gegenseitig in teilbereichen des Frequenzgangs auslöschen, bzw. überhöhen.

Auch führen mehr Lautsprecher dazu, dass sich auf Grund der verschiedenen Abstände der Lautsprecher zum Fahrer die Laufzeiten des Musiksignals stark unterscheiden.

Dadurch werden manche Frequenzbereiche überhöht, andere hingegen ausgelöscht. Dadurch wird die Musik insgesamt schlechter wiedergegeben.

Abhilfe schafft hier nur ein digitaler Soundprozessor. Jedoch muss auch damit viel eingestellt werden, bis die Musik gut klingt.

Daher ganz klar, lieber weniger Lautsprecher, dafür aber hochwertige Lautsprecher einbauen. Damit bekommst du auf jeden Fall ein besserer Klang.

Nun aber zu dem wichtigsten Punk:

Welche Lautsprecher klingen nun im VW Jetta gut?

Upgrade des VW Jetta Basis Soundsystems:

Eton POW 160.2



Bewertung: 4 von 5.
  • top Klang
  • Allround Lautsprecher

Helix S6 B



Bewertung: 3.5 von 5.
  • Preis Tipp

Audio System M165 EVO



Bewertung: 3.5 von 5.
  • toller Bass
  • Preis Tipp

Upgrade der VW Jetta DynAudio 2-Wege Lautsprecher:

Eton POW 200.2



Bewertung: 4.5 von 5.
  • top Klang
  • Allround Lautsprecher
  • Preis Tipp

Upgrade des Jetta DynAudio 3-Wege Soundsystems:

Gladen One 200 Golf



Bewertung: 5 von 5.
  • top Klang
  • satter Bass

Eton POW 200.2



Bewertung: 4.5 von 5.
  • top Klang
  • Allround Lautsprecher
  • Preis Tipp

Du möchtest deine Anlage um einen Subwoofer ergänzen?

Finde weitere spannende Beiträge:

VW T5 Radio nachrüsten Hifi Einsteiger
VW T5 Radio nachrüsten

Du möchtest in deinem VW T5 ein Radio nachrüsten? Doch wie geht das und was gibt es dabei zu beachten? Wir zeigen dir, wie du dein VW T5 Radio nachrüstest und was du dafür benötigst. Zenec Z-E206…

VW Golf 7 Lautsprecher Upgrade
VW Golf 7 Lautsprecher Upgrade

Du möchtest den Sound in deinem Golf 7 pimpen? Dan zeigen wir dir, welche Lautsprecher für den VW Golf 7 hervorragend geeignet sind. Golf 7 Lautsprecher Set Die besten Systeme für das VW Golf 7 Lau…

Golf 7 High Low Adapter
Golf 7 High Low Adapter

Reserverad Subwoofer Polo 9N
Reserverad Subwoofer Polo 9N

Reserverad Subwoofer Polo 9N Du suchst nach einem Reserverad Subwoofer für deinen Polo 9N? Wir zeigen dir geeignete Bassksiten, die in deinem Polo 9N satten Bass liefern und viel Spaß machen. Plug a…

Audi Q5 Lautsprecher nachrüsten
Audi Q5 Lautsprecher nachrüsten

Du möchtest im Audi Q5 Lautsprecher nachrüsten? Dann zeigen wir dir, wie du neue Lautsprecher im Audi Q5 nachrüsten kannst. Audi Q5 Subwoofer nachrüsten Wie du den Bass in deinem Audi Q5 ganz einf…